Dissipation Elements at the Flame Surface in Methane Diffusion Flame (B. Hentschel and D. Denker)

Flame in Slotburner (S. Kruse)

Particle Charged Flow (E. Varea)

DNS of a scaled-up Diesel injector

Dissipation Element Analysis of Methane Diffusion Flame (D. Denker)

DNS of a scaled-up Diesel injector (M. Bode)

Quartz nozzle sampling in a methane counterflow flame (M. Baroncelli)

Oxyfuel coal combustion in a hot gas stream (D. Felsmann)

Turbulent/non-turbulent interface in high Reynolds number Jet (D. Denker and B. Hentschel)

Vorlesungsskript und Übungsaufgaben


Die Aufgabensammlung enthält die Aufgaben der Vorrechenübung und die Aufgaben der Selbstrechenübung.

 

Die Aufgaben der Selbstrechenübung sind mit einem angehängten "s" in der Aufgabennummer markiert.

Der Abgabetermin der Selbstrechenübungen ist stets spätestens in der Selbstrechenübung der nachfolgenden Woche. Abgegebne Übungen werden innerhalb einer Woche korrigiert zurückgegeben. Fragen zur Lösung und zur Korrektur können jederzeit in Sprechstunden oder den Selbstrechenübungen gestellt werden. Termine von Sprechstunden auch außerhalb des regulären Angebots können jederzeit  mit dem oder den Betreuern im Fach Thermodynamik II vereinbart werden.

Hinweis: Die Veranstaltung "Selbstrechenübung für Thermodynamik II"
 wird aus Qualitätsverbesserungsmitteln gefördert. Ansprechpartner für die Verwendung der Qualitätsverbesserungsmittel in unserem Institut ist: Dr.-Ing. Bernd Binninger. Weitere Informationen bzgl. des Einsatzes von Qualitätsverbesserungsmitteln in der Fakultät für Maschinenwesen erhalten Sie auf den Internetseiten der Fakultät für Maschinenwesen unter dem Link:

http://www.maschinenbau.rwth-aachen.de/cms/Maschinenbau/Die-Fakultaet/Gremien-und-Ausschuesse/~qok/Studienbeitragsersatzmittel/

 



Sprechstunden

jederzeit nach Vereinbarung: Bernd Binninger, R 215 des Instituts

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung bzw. wie im Abschnitt zur Klausurankündigung (tägliche Sprechstunden vor den Klausuren) angekündigt.