Dissipation Elements at the Flame Surface in Methane Diffusion Flame (B. Hentschel and D. Denker)

Flame in Slotburner (S. Kruse)

Particle Charged Flow (E. Varea)

DNS of a scaled-up Diesel injector

Dissipation Element Analysis of Methane Diffusion Flame (D. Denker)

DNS of a scaled-up Diesel injector (M. Bode)

Quartz nozzle sampling in a methane counterflow flame (M. Baroncelli)

Oxyfuel coal combustion in a hot gas stream (D. Felsmann)

Turbulent/non-turbulent interface in high Reynolds number Jet (D. Denker and B. Hentschel)

Energy from Biofuels


Wintersemester, Mi:  8:15 Uhr - 9:45 Uhr, Fo7

Vorlesungsskript -> L2P

Der ITV Kurs soll ein Grundverständnis über die Prozesse der Produktion von Biokraftstoffen geben. Der Einfluss der Biomasse-Struktur auf die resultierende Biokraftstoff-Zusammensetzung, Eigenschaften von Biokraftstoffen, Verbrennung Modellierung und Energiebilanzen werden untersucht. Die Anwendung und Potenziale von erneuerbaren Kraftstoffen in Verbrennungsmotoren, Gasturbinen und Öfen werden ausgewertet. Das Potential und die Anwendung von Wasserstoff werden diskutiert.

  • Derzeitige Energiesituation, Ausblick und Einführung in die Thematik der Biobrennstoffe

  • Verfahren zur Umwandlung biogener Rohstoffe

  • Vergasung und  Pyrolyse von Biomasse mit anschließender Treibstoffsynthese

  • BtL Anlagen und Anwendungen

  • Direkte Verbrennung

  • Ökobilanz

  • Verbrennungskinetik von Biobrennstoffen

  • Biokraftstoff Anwendung in Kolbenmotoren

  • Biokraftstoff Anwendung in Gasturbinen

  • Potenzial und Anwendung von Wasserstoff

Hinweis:

Die Vorlesung "Energy from Biofuels" hat einen Umfang von 3 ECTS.



Sprechstunde


Klausur

18.09.2015  09:30- 10:30,  TD (Schinkelstr. 8)